Ungewöhnlich statt perfekt zum Date

ungewöhnlich statt perfekt zum date

In der heutigen Zeit muss immer und überall alles perfekt sein, ganz egal ob in der Werbung oder auf einem Facebook Profil, überall wird einem eine heile und perfekte Welt präsentiert, auch beim Online Dating. Dies muss aber nicht zwingend zum Erfolg führen, denn wirklich seriös und glaubhaft wirkt eine entsprechende Darstellung nicht auf alle Menschen, deswegen sollte man bevor man sein Profil ausfüllt unbedingt überdenken, ob man sich nicht lieber natürlich und ungewöhnlich präsentieren möchte. Wir haben nachfolgend einige Tipps für Euch, wie man ungewöhnlich und natürlich deutlich mehr Dates verabredet!

Die Illusion der Perfektion

Wir wissen es alle ganz genau, wollen es aber anscheinend nicht immer wahrhaben oder verdängen diesen Gedanken einfach erfolgreich, egal wo wir sind und was wir tun, wir werden fast immer betrogen bis sich die Balken biegen, zumindest wenn es um optische und oberflächliche Eindrücke geht. In der Werbung essen die glücklichsten Menschen einen ganz bestimmten Joghurt und wer der absolute Held sein möchte muss unbedingt ein bestimmtes Auto fahren. Und haben wir schon das neueste Bild von einem unserer Facebook freunde erwähnt, welches die Person in einem absolute perfekten Licht erstrahlen lässt? Von einer Dating Plattform ganz zu schweigen, wie viele hochglanz Foros findet man dort wohl und wie mögen die Menschen wohl aussehen wenn Sie nicht so viel Schminke im Gesicht und Filter im Fotoeditor verwendet hätten? Fragen über Fragen, welche wir wohl nie ganz beantworten können, doch eines ist ziemlich sicher, wer ein ernsthaftes Date verabreden möchte, der ist wesentlich erfolgreicher, wenn er sich eher ungewöhnlich und natürlich präsentiert.

Ungewöhnlich und natürlich gewinnt beim Date!

Diverse Studien haben sich in der Vergangenheit damit beschäftigt, wie das perfekte Profil beim Online Dating aussehen sollte, herausgekommen ist dabei ein auf den ersten Blick ungewöhnliches Ergebnis. Laut den verschiedenen Ergebnissen von diversen Umfragen und Studien kommen nämlich Profile, auf welchen sich die Mitglieder eher ungewöhnlch und natürlich präsentieren wesentlich besser an als ein scheinbar perfektes Profil, welches einem den perfekten Partner und noch eine perfektere Welt vorspielt. Das Foto sollte also am besten nicht mit einem Filter belegt werden, wie wäre es stattdessen die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen indem man sich an einem spannenden Ort fotografieren lässt? Der Profiltext muss auch nicht unbedingt Inhalte zum Jahresverdienst haben, man sollte lieber etwas über seinen Alltag und seine Hobbies erzählen. Auch die Nachrichten welche man an andere Mitglieder versendet dürfen ruhig natürlich und ungewöhnlich rüberkommen, denn nur so hat sein Gegenüber das Gefühl, dass er nicht der 100. Empfänger ist welcher einen kopierten Text bekommt, sondern die Nachricht wirklich nur für den Empfänger geschrieben wurde. Es kann also eigentlich so einfach sein, Zeit sparen tun wir auch noch dabei, schließlich entfällt das mühsame bearbeiten von Fotos und man muss sich auch nicht Stunden Gedanken machen, wie man seinen Profiltext jetzt noch ein bisschen besser verfasst!

Wie ist denn Eure Erfahrung was dies anbelangt? Versucht Ihr stets ein wirklich perfektes Profil zu gestalten oder gebt Ihr Euch einfach so wie Ihr wirklich seid und habt damit Erfolg?

Meine Biografie würde keinen Menschen interessieren, da ich in meinem ganzen Leben nichts anderes gemacht habe als Dates zu verabreden ;-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Notwendige Felder sind mit einem * markiert.

Du kannst diese HTML Tags und Attribute nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Passwort Vergessen