So erkennt man Fakes auf Dating Portalen

so erkennt man fakes auf dating portalen

Nichts ist während der Suche nach einem Date ärgerlicher, wenn man es auf einer entsprechenden Plattform mit vielen Fakes zutun hat und mit diesen seine Zeit verschwendet, schließlich besteht bei entsprechenden Profilen keine Aussicht auf Erfolg. Aus diesem Grund möchte Datingleaks mit diesem Artikel einige Informationen bereitstellen, welche dabei helfen Fakes einfach zu erkennen und diese zu meiden, damit man sich komplett auf das Verabreden mit realen Profilen konzentrieren kann und somit Zeit und Nerven spart.

Fakes? Warum es sie gibt und was sie vorhaben

Fakes auf Dating Portalen, ein Jeder hat wahrscheinlich schon von ihnen gehört und nicht Wenige werden auch schon mal mit ihnen in Berührung gekommen sein, ob nun bewusst oder unbewusst. Doch warum gibt es sogegannte Fakes eigentlich und was haben diese vor? Diese Frage möchten wir im Vorwege beantworten, bevor wir Tipps geben, wie man diese ziemlich einfach erkennt. Diesbezüglich muss man wissen, dass es verschiedene Arten von Fakes gibt, welche allesamt ähnliche, jeoch leicht abweichende Ziele verfolgen. Zum einen wäre da die relativ kleine Gruppe von Fakes, welche einfach nur da ist um Spaß zu haben und andere Mitglieder zu ärgern, diese sind aber relativ selten. Dann gibt es noch Fake-profile, welche es sich zum Ziel gemacht haben Geld zu verdienen. Zum Beispiel treiben sich auf vielen Dating Portalen Frauen herum, welche Ihr Geld als Webcam Girl oder mittels Telefonsex verdienen. Diese versuchen Männer zu ködern, damit diese eine kostenpflichtige Nummer anrufen oder einen ebenso kostenpflichtigen Webcam Chat besuchen. Es gibt aber auch Betreiber von Dating Portalen, welche auf anderen Dating Portalen Fake-Profile erstellen, um die dortigen Mitglieder auf Ihre eigene Plattform zu locken, dies wird innerhalb der Szene “IKM” genannt. Die Mitarbeiter welche entsprechende Profile betreuen, bezeichnet man als IKM-Schreiber (Internet-Kontakt-Markt Schreiber) . Zu guter Letzt gibt es noch die sogenannte Nigeria Connection welche entsprechende Fake-Profile betreibt, mittels welchen verschiedene Betrugsarten versucht werden umzusetzen, s. dazu auch der Eintrag auf Wikipedia.

So erkennt man Fakes auf Dating Portalen

An dem typischen US Amerikanischen Lichtschalter kann man erkennen, dass es sich bei diesem Profil wahrscheinlich um einen Fake handelt.

Was die Fake-Profile so treiben haben wir ja nun geklärt, doch wie erkennt man diese möglichst einfach? Nun, dies ist eigentlich nicht schwer, denn die Profile sind meistens nach bestimmten Mustern aufgebaut oder verhalten sich entsprechend. Ganz genau schauen sollte man auf die verwendeten Bilder, diese werden nämlich oft aus dem Internet geklaut und stammen nicht selten von anderen Dating Börsen aus den USA. Befinden sich zum Beispiel US Amerikanische Steckdoesen, Lichtschalter oder Türknäufe auf dem Bild (s. Beispiel), handelt es sich wahrscheinlich um ein Fake Profil. Sollte ein Profil grundsätzlich nur auf Englisch schreiben oder aufgebaut sein, sollte man ebenfalls Abstand halten, selbiges gilt, wenn einem eine Frau bereits mit der ersten Nachricht Ihre E-Mail Adresse oder Telefonnummer mitteilt, welche reale Frau würde dies schon tun ohne den Mann zumindest ein wenig kennengelernt zu haben mit dem Sie gerade schreibt? Wann immer man per Nachricht aufgefordert wird ein anderes Portal zu besuchen, da dort ja alles besser und auch noch kostenlos ist, sollte man genauso aufpassen als wenn man gebeten wird Geld für ein Bahnticket o.ä. zu überweisen, das Geld wird weg sein und zum verabredeten Treffpunkt kommen wird die Angebetete auch nicht. Als letzter Anhaltspunkt gelten noch Ungereimtheiten bei den Profilangaben, zum Beispiel wenn die Augenfarbe oder die Angabe zur Figur nicht zum Bild passt, dies ist ebenso ein Anzeichen dafür, dass es sich um ein Fake Profil handelt.

Ihr solltet jetzt in der Lage sein Fake-Profile auf einer Dating Plattform relativ einfach zu erkennen, wir würden uns aber natürlich auch über Eure Tipps freuen, vielleicht kennt Ihr ja noch Methoden wie man unerwünschte Profile ausfindig macht? Gerne würden wir auch Eure Erfahrungen kennenlernen, welche Ihr bereits mit entsprechenden Profilen gemacht habt.

Meine Biografie würde keinen Menschen interessieren, da ich in meinem ganzen Leben nichts anderes gemacht habe als Dates zu verabreden ;-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Notwendige Felder sind mit einem * markiert.

Du kannst diese HTML Tags und Attribute nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Passwort Vergessen