Mit Miss Travel nie mehr alleine in den Urlaub

miss travel

Es ist häufig schon schwierig genug ein klassisches Date bzw. eine “normale” Partnerschaft zu finden, noch viel schwieriger ist es aber, eine Urlaubsbekanntschaft zu finden, mit welcher man lediglich eine nette Zeit im Urlaub verbringen kann. Abhilfe könnte hier das Travel Dating Portal “MissTravel” schaffen, welche sich auf das Vermitteln von genau solchen Dates spezialsiert hat. Wir haben uns das Portal kürzlich mal angesehen, um herauszufinden wie es genau funktioniert und ob man dieses auch aus Deutschland nutzen kann. Unsere ersten Erfahrungen könnt Ihr nun in den folgenden Zeilen nachlesen, ein ausführlicher Erfahrungsbericht wird in den kommenden Wochen folgen.

Mit wenigen Klicks zur Urlaubs-Date

miss travel urlaubs dating

Bereits mit wenigen Klicks ist es möglich einen Partner für den nächsten Urlaub zu finden.

Es gibt tatsächlich nicht wenige Frauen udn Männer, welche keinen festen Partner haben und sich regelmäßig einen netten Urlaub gönnen, zu welchem Sie gerne eine nette Begleitung hätten. Die Art und Weise der Begleitung kann dabei recht unterschiedlich sein, oftmals handelt es ich aber um den Wunsch eine Urlaubsbekanntschaft mit in die Sonne zu nehmen, mit welcher man regelmäßig der schönsten Nebensache der Welt frönen kann. Auf MissTravel kann man genau solch eine Urlaubsbekanntschaft finden und auch schon im Vorwege abklären, was man als Gegenleistung bekommt, wenn man den Urlaub finanziert. Dabei sind nicht nur Männer auf der Plattform vorhanden welche eine Urlaubsbekannschaft suchen, es gibt auch nicht wenige Frauen welche einen knackigen Kerl gerne mit auf eine Reise nehmen möchten, beide Geschlechter haben also sowohl die Möglichkeit als Gönner oder Nutznießer erfolgreich das ein oder andere Urlaubs-Date zu ergattern.

MissTravel empfiehlt Sicherheitsvorkehrungen

Auch wenn das Verabreden von Dates über die Plattform wirklich sehr einfach ist und man laut diversen Erfahrungen auch schnell zum Erfolg kommt, so empfiehlt die Plattform besonders als Nutznießer einige Sicherheitsvorkeherungen zu treffen. Begründet ist dies in der Tatsache, dass man nie genau weiß mit wem man wirklich den Urlaub verbringt, weiterhin kann man natürlich auch nicht zu 100% sicher sein, dass alle Absprachen wirklich erfüllt werden und man sich auch wirklich gut versteht. So sollte man auf jeden Fall mindestens einer Person im Vorwege Bescheid geben mit wem man wann und wohin in den Urlaub fährt, dazu sollte man sich im Vorwege auch die Identität des Gönners bestätigen lassen. Weiterhin sollte man immer ausreichend Geldmittel mit in den Urlaub nehmen, um im Ernstfall auf eigene Kosten wieder abreisen zu können. Wer mit einem noch besseren Gefühl in den Urlaub fahren möchte, der sollte darüber nachdenken ein getrenntes Zimmer zu buchen, um sich bei Streitigkeiten oder Unstimmigkeiten zurückziehen zu können. Beherzt man diese Ratschläge, sollte einem angenehmen und äußerst prickelnden Urlaub wohl nichts mehr im Wege stehen.

Was meint Ihr denn zu dieser Art und Weise einen Partner für einen heißen Urlaub zu finden? Würdet Ihr das Angebot von “Miss Travel” grundsätzlich in Anspruch nehmen?

Meine Biografie würde keinen Menschen interessieren, da ich in meinem ganzen Leben nichts anderes gemacht habe als Dates zu verabreden ;-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Notwendige Felder sind mit einem * markiert.

Du kannst diese HTML Tags und Attribute nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Passwort Vergessen