Mehr Dates mit vernünftiger Rechtschreibung

mehr dates mit vernünftiger rechtschreibung

Wie bereits in unserem “10 Tipps um online ein Date zu finden” Artikel angekündigt, gehen wir detailliert auf die wichtigsten Tipps ein, um Euch ganz genau zu erläutern, wir Ihr mit diesen zu mehr Dates kommt. In diesem Artikel möchten wir uns mit dem Thema Rechtschreibung in Verbindung mit dem verabreden von Dates beschäftigen, ein sehr wichtiges Thema welches über Erfolg oder Misserfolg beim Online dating entscheiden kann. Spitzt also die Ohren und setzt diesen Tipp ganz besonders in die Tat um, Euer Liebesleben wird es Euch danken!

Der erste Eindruck zählt!

Online Dating unterscheidet sich ganz wesentlich davon, als wenn man einer Person gegenüber steht und mit Ihr spricht. Der erste Eindruck zählt sicherlich bei beiden Formen des Datings am meisten, doch steht man sich im Netz eben nicht gegenüber und kann mit seiner Sprache, seinem Aussehen und seiner Mimik punkten, wie es bei einem realen Treffen der Fall ist. Der erste Kontakt und meistens auch die weitere Kommunikation findet vorerst in der Regel per Mailverkehr statt, man schreibt sich also anstatt miteinander zu sprechen. Aus diesem Grund ist es besonders wichtig, diesen ersten Eindruck zu nutzen und eine möglichst gute Figur zu machen. Dazu gehört auch, dass man sich in punkto Rechtschreibung Mühe gibt und versucht ganze sowie verständliche Sätze zu verfassen.

Eine vernünftige Rechtschreibung erhöht die Chance auf ein Date

Man stelle sich ein mal vor, der Chef einer Firma bekommt eine Bewerbung und diese ist gespickt mit Rechtschreibfehlern. Was meint Ihr, wie würde die Entscheidung zur Einstellung des Bewerbers wohl ausfallen? Richtig, der Bewerber würde wahrscheinlich bei den meisten Jobs nicht mal die Gelegenheit bekommen sich bei einem Bewerbungsgespräch vorzustellen, da der erste Eindruck einfach total gefloppt ist. Einen anderen Menschen nach einem Date zu fragen ist einer Bewerbung auf eine Arbeitsstelle ziemlich ähnlich, man bewirbt sich nur ich auf einen Arbeitsplatz, vielmehr wirbt man um die Gunst des potentiellen Partners. Genau aus diesem Grund sollte man sich in punkto Rechtschreibung Mühe geben und zudem noch versuchen möglichst verständliche und ganze Sätze zu formulieren. Genau wie ein zukünftiger Chef hat auch eine Frau in den meisten Fällen keine Lust einen Mann kennenzulernen, der entweder nicht der Deutschen Sprache mächtig ist oder sich scheinbar keine Mühe gibt und einfach blind in die Tasten haut. Es bewirkt manchmal wirklich wunder sich beim Erstkontakt viel Mühe zu geben, gerade weil viele Männer dies immer noch nicht tun und man so positiv aus der Menge sticht. gebt Euch zukünftig also wirklich Mühe beim verfassen von Mails, dann wird Eure Chane eine Antwort und letztendlich auch ein Date zu bekommmen deutlich in die Höhe schnellen!

Wie schauts denn bei Euch so aus, gebt Ihr Euch wirklich Mühe beim verfassen von Mails oder haut Ihr auch manchmal einfach Blind in die Tasten und schickt Eure Mail vielleicht mal mit dem ein oder anderen Rechtschreibfehler ab?

Meine Biografie würde keinen Menschen interessieren, da ich in meinem ganzen Leben nichts anderes gemacht habe als Dates zu verabreden ;-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Notwendige Felder sind mit einem * markiert.

Du kannst diese HTML Tags und Attribute nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Passwort Vergessen