Youtube sollte eigentlich eine Dating Seite werden

youtube sollte eigentlich eine dating seite werden
Youtube sollte ursprünglich eigentlich eine Dating Seite werden, dies wurde nun anhand alter Screenshots und Aufzeichnungen aus dem Jahr 2005 festgestellt. Unter dem Sommerloch Motto “Unnützes Wissen das die Welt nicht braucht” versorgen wir Euch in diesem Artikel nun mit allen interessanten Informationen und Hintergründen zu “Youtube Dating”!

Wayback Machine zeigt Youtube Dating

youtube dating

So sah Youtube im Jahr 2015 als Dating Seite aus.

Wir schreiben das Jahr 2005, die Plattform Youtube ist gerade online gegangen und soll neue Maßstäbe beim Online Dating setzen. 2005? Genau, in diesem Jahr ist Youtube erstmals online gegangen, damals gab es anscheinend noch den Plan, eine innovative Dating Plattform zu etablieren. Herausgekommen ist dies durch die Wayback Machine von Archive.org, einem Web Archive, welches seit seiner Gründung das Internet durchsucht und in regelmäßigen Abständen Screenshots aller jemals vorhandenen Websites speichert. Schaut man sich dort die Youtube Screenshots aus dem Jahr 2005 an, so lässt sich zweifelsfrei erkennen, dass es sich damals bei Youtube um eine Dating Plattform gehandelt hatte. Wir wussten dies nicht vorher und wahrscheinlich werden sich auch die meisten User nicht mehr daran erinnern, schließlich ist dies mittlerweile ganze 14 Jahre her. Zusätzlich hat es natürlich auch einen Grund, warum Youtube keine Dating Plattform geblieben ist, denn das Konzept wahr anscheinend ganz und gar nicht erfolgreich, sodass die Idee bald wieder eingestampft wurde.

Langeweile am Valentinstag schuf Youtube Dating

Wir haben im Internet zu diesem Thema recherchiert und tatsächlich eine Info aus dem Jahr 2016 hierzu gefunden, über welche auch das Tech Magazin “t3n” berichtete. Auf einer Konferenz hat Youtube Mitgründer Stevie Chen zu den Anfängen der Plattform verraten, dass die Idee eines neuartigen Dating Portals am Valentinstag entstanden ist. Mit seinen Freunden Chad Hurley und Jawed Karim philosophierte er über neuartige Verwendungsmöglichkeiten von Videos im Internet, dabei kam die Idee, eine Dating Börse zu entwickeln, auf welche die Mitglieder kleine Vorstellungsvideos von sich hochladen können. Die Idee kam aber nicht besonders gut an, denn auch nach einigen Tagen haben sich kaum Nutzer auf die Plattform verirrt. Also wurde umgedacht und der Dating Aspekt wieder verworfen, was blieb war die einfache Möglichkeit Videos hochzuladen und diese anzusehen, was deutlich besser bei den damaligen Internetnutzern ankam. Bereits 1 Jahr später konnte Youtube täglich 20 Millionen Nutzer verzeichnen, der Rest ist bekannterweise Geschichte.
Auch wenn der Dating Ansatz damals nicht funktioniert hat, so können wir uns durchaus vorstellen, dass dies theoretisch auf Youtube funktionieren könnte, dafür braucht man nur mal das Beispiel facebook nehmen, wo bekanntlich aktuell auch eine Dating Variante veröffentlicht wird (wir berichteten). Youtube hat aktuell Millionen von aktiven Nutzern, von denen sich bestimmt einige über eine entsprechende Dating Funktion freuen würden. Ob dies nur eine Vision bleibt oder Irgendwann Wirklichkeit wird, wird die Zeit zeigen!
Meine Biografie würde keinen Menschen interessieren, da ich in meinem ganzen Leben nichts anderes gemacht habe als Dates zu verabreden ;-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Notwendige Felder sind mit einem * markiert.

Du kannst diese HTML Tags und Attribute nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Passwort Vergessen