Tinder

Folgen Gratis Testen
6.9

O.K.!

6

User Ø

Tinder arbeitet mit Manchester City zusammen

tinder arbeitet mit manchester city zusammen

Die Dating App Tinder lässt sich in der letzten Zeit immer wieder ausgefallene Dinge einfallen, um noch mehr Aufmerksamkeit zu erzielen, nun hat die Dating App eine Kooperation mit dem Fußballverein Manchester City geschlossen! Herausgekommen aus diesem Zusammenschluss ist ein 3 Minuten langer Werbespot, in welchem 3 Profis von Manchester City Tipps zum Online Dating geben, auch ein Deutscher Nationalspieler gehört zu den 3 Profis! Was sich Tinder von der Kampagne erhofft, welcher Deutsche Nationalspieler zu sehen ist und wie das Netz auf den Spot reagiert, erfahrt Ihr nun in diesem Beitrag.

Manchester City Profis geben Tinder Mitglied Dating Tipps

In dem Werbespot spielen die City Profis Raheem Sterling, Leroy Sané und Benjamin Mendy die Hauptrolle, indem sie Tinder Mitglied Ben Tipps geben wie er auf der Dating App erfolgreich wird und auch ein anstehendes Date bestmöglich meistert. Leroy Sané ist dabei für die Profil-Tipps zu ständig, Raheem Sterling kümmert sich um das Styling von Ben und Benjamin Mendy möchte seine tänzerischen Qualitäten vermitteln. Der Deutsche Nationalspieler beginnt und gibt Ben den Tipp, dass dieser unbedingt gute Profilbilder haben sollte, auf denen erlächelt oder was mit seinen Freunden macht. Sterling gibt das Outfit für ein anstehendes Date vor, ein weißes Hemd mit grauem Jacket und abschließend zeigt Mendy noch seinen ultimativen Tanzmove, welcher aus einer taktvollen Bewegung von Links nach Rechts besteht. Die City Profis werden mit diesen Tipps wohl sehr erfolgreich sein, wahrscheinlich nicht der Tipps sondern eher ihrer Bekanntheit wegen, so kommt der Werbespot bereits nach wenigen Sekunden ziemlich albern rüber.

Werbesport wird im Netz als zu inszeniert zerrissen

Nachdem Ben also seine Tipps von den selbsternannten Dating profike erhalten hat, wird es ernst und er trifft sich mit seinem Tinder Date, natürlich in einer Loge des Stadions von Manchester City. Die 3 Profis verfolgen das Geschehen per Video und haben sichtlich Spaß Ben bei seinem Date zu beobachten, am Ende sind diese auch ganz zufrieden mit seiner Leistung (wer hätte das gedacht). Auf die Fans trifft dies allerdings nicht zu, denn im Netz wird das Video bereits mit allerlei spitzfindigen Kommentaren zerrissen. Die meisten Nutzer betiteln es als zu inszeniert und völlig albern, auch soll das Video laut einem Nutzer schlimmer als das schlimmste Horrordate sein. Der Sender Eurosport möchte beim Anblick des Videos am liebsten nach Rechts swipen und viele ManCity Fans sind erschrocken wie man so eine peinliche Außendarstellung hinbekommen kann. Dennoch dürfte der Spot für Tinder ein voller Erfolg gewesen sein, denn das Ziel Aufmerksamkeit zu erregen, dürfte man mit dem Sport auf jeden Fall erreich haben.

Nachfolgend könnt Ihr Euch den gesamten Spot noch mal anschauen, vergesst nicht uns per Kommentar mitzuteilen wir Ihr ihn fandet!

Meine Biografie würde keinen Menschen interessieren, da ich in meinem ganzen Leben nichts anderes gemacht habe als Dates zu verabreden ;-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Notwendige Felder sind mit einem * markiert.

Du kannst diese HTML Tags und Attribute nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Passwort Vergessen