Samsung veröffentlicht Dating App für Kühlschränke

samsung kühlschrank dating app

Das Internet der Dinge verbreitet sich immer mehr, nun hat Samsung tatsächlich eine Dating App für Kühlschränke veröffentlicht! Mit der App sollen Kühlschrankinhaber Partner auf Basis des Inhalts Ihres Kühlschrankes finden, wir haben die App bereits ausprobiert und verraten Euch, wie diese genau funktioniert und vor allem wie erfolgsversprechend man über seinen Kühlschrank Dates finden kann.

Refrigerdating für Smart-Home Kühlschränke

samsung refrigerdating

Anhand des Kühlschrank Inhaltes soll man mittels “Refrigerdating” potentielle Partner kennenlernen.

Die eigens von Samsung entwickelte Dating App für Kühlschränke hört auf den Namen “Refrigerdating” und kann nach einer kostenlosen Registrierung unter refrigerdating.com genutzt werden. Refrigerdating funktioniert allerdings nur mit Samsung Kühlschränken, welche über eine Smart-Home Verbindung verfügen, Modelle anderer Hersteller werden nicht unterstützt. Entsprechende Samsung Modelle verfügen über eine integrierte Kamera, welche den Inhalt des Kühlschranks fotografiert. Eigentlich ist diese Funktion dafür gedacht, knappe Vorräte automatisch nachzubestellen, doch nun kann man sogar mit seinem Kühlschrank auf die Jagd nach einem Date gehen! Die Kamera fotografiert dabei den Inhalt des Kühlschranks, das entsprechende Bild kann man dann mittels Smart-Home hochladen und so potentielle Partner finden. Wirkliche Profile wie auf einer klassischen Dating Börse gibt es nicht, das Profilfoto ist quasi das Foto des Kühlschrankinhalts. Es zählen also nur die inneren Werte und man weiß am Anfang noch gar nicht mit wem man es zutun hat, man kann aber anhand des Inhalts des Kühlschranks deuten, ob der Kühlschrankinhaber die selben Vorlieben in punkto Essen und Trinken hat. Ein Blind Date nur mit der Information was der potentielle Partner gerne isst und trinkt, klingt doch eigentlich ganz spannend oder?

Erfolgsaussichten sind frostig

Wir haben die App natürlich ausprobiert und versucht mittels unserem Foto aus dem Kühlschrank Inneren ein Date zu finden, müssen aber gleich im Vorwege sagen, dass die Erfolgsaussichten ziemlich frostig sind und aktuell noch unter dem Gefrierpunkt liegen. Dies liegt vor allem an der geringen Verbreitung entsprechender Kühlschränke, welche sich in der nahen Zukunft wahrscheinlich auch nicht verbessern wird, immerhin kostet ein entsprechendes Gerät mindestens 2.000€! Witzig ist diese Idee schon, doch praktisch wird man es verdammt schwer haben einen Partner über seinen Kühlschrank zu finden, wir können uns auch nicht vorstellen, dass sich diese Idee in der Zukunft durchsetzen wird. Wahrscheinlich ist dies aber auch nicht der Plan von Samsung gewesen, viel mehr wollte man wahrscheinlich einfach nur für Aufsehen sorgen um seine Kühlschränke besser zu verkaufen, was auch definitiv gelungen ist, denn gesprochen wird über die App und die Kühlschränke im Netz nun definitiv, eine bessere Werbung kann es fasst gar nicht geben!

Wer von Euch besitzt denn schon einen entsprechenden Smart-Home Kühlschrank und hat die Dating App vielleicht auch schon mal ausprobiert? Wir sind sehr gespannt auf weitere Erfahrungsberichte!

Meine Biografie würde keinen Menschen interessieren, da ich in meinem ganzen Leben nichts anderes gemacht habe als Dates zu verabreden ;-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Notwendige Felder sind mit einem * markiert.

Du kannst diese HTML Tags und Attribute nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Passwort Vergessen