Dating App “Tweeder” für Cannabis Liebhaber startet im April

tweeder.de cannabis dating app

Nischen Dating Apps gibt es so einige, doch noch keine App hat sich bisher in Deutschland auf Cannabis Liebhaber spezialisiert, dies soll sich mit “Tweeder” nun endgültig ändern. In den USA sind Apps für Kiffer längst etabliert und alltäglich, nun soll auch in Deutschland eine entsprechende App ins Leben gerufen und etabliert werden, wir haben bereits die ersten Infos für Euch zusammengetragen.

Tweeder soll Cannabis Liebhaber vernetzen

Seit dem Cannabis Boom in den USA, welcher durch die Legalisierung von Cannabis als Medizin und/oder Genussmittel in vielen Bundesstaaten ins Rollen kam, sind entsprechende Angebote für Cannabis Liebhaber im land der unbegrenzten Möglichkeiten wie Pilze aus dem Boden geschossen, so auch diverse Communities und Apps. Während es in den USA schon fast total normal ist sich mittels einer entsprechenden App über die gerade angesagten Gras Sorten in seiner Stadt zu informieren oder Kontakt zu Gleichgesinnten aufzunehmen, hinkt Deutschland noch ziemlich hinterher. Dies soll “Tweeder” laut einem Bericht des Hanf Magazins nun endlich ändern, am 14.04.2018 (warum eigentlich nicht am “420 Day” 20.04.? s. zur Erläuterung Wikipedia) soll die App online gehen und Liebhaber des grünen Krauts vernetzen und zusammenbringen. Bereits jetzt ist es möglich sich auf der Webseite der App zu registrieren, um stets über Neuigkeiten informiert zu werden. Ebenso bekommt man so die Möglichkeit Freunde und Bekannte einzuladen und sich so bis zu 1 Jahr Premium Status kostenlos zu sichern. Mehr Informationen, zum Beispiel über vorhandene Features der App oder ob es auch eine Web Version geben wird, sind leider noch nicht vorhanden, wir halten Euch diesbezüglich aber natürlich auf dem Laufenden.

Nutzer sollten rechtliche Gefahren berücksichtigen

Dass entsprechende Apps in Deutschland bisher noch nicht in einer annehmbaren Auswahl verfügbar sind, dürfte sicherlich auch mit den hier herrschenden Gesetzen zusammenhängen. Zwar ist es nicht illegal eine entsprechende App zu nutzen und sich über Cannabis als Genussmittel auszutauschen, doch werden sicherlich viele Cannabis Konsumenten Angst haben ins Visier der Ermittlungsbehörden zu gelangen. Desweiteren ist der Konsum von Cannabis innerhalb der Bevölkerung teilweise auch noch immer verpönt, weswegen eine ebenso ansehnliche Zahl von Konsumenten sicherlich Angst davor hat benachteiligt zu werden, zum Beispiel in Bezug auf den beruflichen Werdegang. Rein rechtlich sollte man bei der Nutzung der App unbedingt beachten, dass man nicht zu viele Informationen über sich preisgibt, um den Ermittlungsbehörden keinen Grund zu geben tätig zu werden. So sollte man gründlich überlegen, ob man zum Beispiel Fotos von sich hochlädt welche einen beim Konsum von Cannabis zeigen, auch wenn der reine Konsum nicht strafbar ist. Wer aber in der Lage ist sein Gehirn einzuschalten und nicht allzu unüberlegt handelt, der wird keine nachteile durch die Nutzung der App haben und vielleicht eine tolle Möglichkeit vorfinden, sich mit anderen Cannabis Freunden zu vernetzen.

Wie ist denn Eure Meinung zu einer Dating App für Cannabis Liebhaber? Mittlerweile absolut überfällig und zeitgemäß oder ein absolutes NoGo?

Start von Tweeder verschoben (Stand: 18.06.2018)

Heute flatterte eine E-Mail vom Tweeder Team in unser Postfach und bei uns ar die Vorfreude natürlich groß, denn wir hatten erwartet, dass die Cannabis Dating Community nun endlich an den Start geht. Dem ist aber leider nicht so, vielmehr handelte es sich bei der E-Mail um eine Wasserstandsmeldung und die Information, dass der Start leider noch ein wenig auf sich warten lassen. Hier für Euch die E-Mail, bei Klick auf den Unten genannten Link bekommt Ihr detailliertere Infos zum Stand von Tweeder.

Meine Biografie würde keinen Menschen interessieren, da ich in meinem ganzen Leben nichts anderes gemacht habe als Dates zu verabreden ;-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Notwendige Felder sind mit einem * markiert.

Du kannst diese HTML Tags und Attribute nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Passwort Vergessen