Bumble

Folgen Gratis Testen
5.7

Mittelmaß!

6.9

User Ø

Bumble führt In-App Video- und Sprachanrufe ein

bumble führt in-app video- und sprachnachrichten ein

Als erste Dating App im Netz führt Bumble laut “twittersmash” In-App Video- und Sprachanrufe ein, mit dem Ziel die Mitglieder noch besser dabei zu unterstützen Dates zu finden. Wie die neue Funktion im Detail genutzt werden kann und welche Vorteile die Mitglieder der App durch das neue Feature bekommen, haben wir für Euch recherchiert.

In-App Video- und Sprachanrufe sollen vor unangenehmen Überraschungen schützen

Als erste Dating App überhaupt führt Bumble aktuell In-App Video- und Sprachanrufe ein, mit dem Ziel seine Mitglieder vor unangenehmen Überraschungen während der Suche nach einem Date zu schützen. Direkt über die App wird es so möglich sein, vor der Verabredung zu einem Date mit dem entsprechenden Mitglied per Sprach- oder sogar Videoübertragung zu chatten, um somit zum Beispiel sicherzustellen, dass es sich auch wirklich um die Person handelt, welche im Profil dargestellt wird. So sollen die Mitglieder vor unangenehmen Überraschungen geschützt werden, gleichzeitig bietet das neue Feature natürlich eine großartige Möglichkeit, sein potentielles Date im Vorwege ein bisschen detaillierter unter die Lupe zu nehmen als es per klassischem Chat möglich wäre. Männer können einen Anruf nur starten, wenn es vorher mit dem gewünschten Profil bereits einen Match gegeben hat, Frauen können dagegen immer einen Anruf starten. Ob man einen eingehenden Anruf annimmt oder ablehnt, kann man dagegen immer selbst entscheiden, auch kann man ein Profil blocken, sodass man von diesem zukünftig nicht mehr angerufen werden kann.

Feature wird für alle Bumble Bereiche veröffentlicht

Das neue Feature ist bereits auf allen Bumble Varianten online, eine Anleitung (bisher leider nur in englischer Sprache) hat Bumble auch schon auf seiner Seite veröffentlicht. Zusätzlich hat Bumble das neue Feature nicht nur auf Bumble Date zur Verfügung gestellt, sondern auch auf Bumble Bizz und Bumble BFF! Es ist also nicht nur möglich den Video- und Sprachanruf für das Verabreden von Dates zu nutzen, sondern auch für das Knüpfen von Business Kontakten sowie für die Suche nach Freundschaften und Freizeitkontakten. Zusätzlich können Badoo Nutzer ab sofort ebenfalls von dem neuen Feature profitieren, denn die beiden Apps gehören zum selben Betreiber und wurden von diesem kürzlich mittels der Holding Gruppe “Magic Labs” zusammengeführt. Wir gehen aktuell davon aus, dass Bumble und Badoo Ihr momentanes Alleinstellungsmerkmal nicht allzu lange genießen können, da bei einem Erfolg sicherlich davon ausgegangen werden kann, dass weitere Apps zeitnah nachziehen. Habt Ihr das neue Feature bereits auf einer der beiden Apps getestet und könnt uns mit Euren Erfahrungen weitere Infos geben? Wir würden uns sehr über möglichst viele Erfahrungsberichte freuen!

Meine Biografie würde keinen Menschen interessieren, da ich in meinem ganzen Leben nichts anderes gemacht habe als Dates zu verabreden ;-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Notwendige Felder sind mit einem * markiert.

Du kannst diese HTML Tags und Attribute nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Passwort Vergessen