7 aktuelle Fakten zum Online Dating in Deutschland

spannende online dating fakten

Die Online Dating Branche entwickelt sich in Deutschland mehr als prächtig, immer mehr menschen gehen im Internet auf die Suche nach einem Partner oder einem kurzweiligen Vergnügen. Dabei schafft die Dating Branche teilweise sehr erstaunliche Fakten, welche wir Euch natürlich auch nicht vorenthalten möchten. Nachfolgend präsentieren wir Euch 7 aktuelle Fakten zum Thema Online Dating in Deutschland, seht selbst zu was die Dating Szene in der Lage ist!

Online Dating ist ein lukratives Geschäft

Online Dating ist in Deutschland ein äußerst lukratives Geschäft geworden, laut aktuellen Umfragen und Studien geben Deutsche Online Dating Nutzer durchschnittlich 38€ pro Monat aus, das Gesamtvolumen des Marktsegments wird dabei auf 150 Millionen Euro geschätzt. Auch glauben 42% aller Deutschen, dass man auf einer Online Dating Plattform die große Liebe finden kann, 25% der Online Dating Nutzer gab bei einer Umfrage an, den aktuellen Partner auf einer entsprechenden Plattform gefunden zu haben und immerhin 44% aller Nutzer von Dating Plattformen gaben an, schon mal übers Internet ein Date verabredet zu haben. Wenig überraschend ist dagegen die Geschlechterverteilung beim Online Dating, nur 32% der Mitglieder sind weibliche, es herrscht also ein deutlicher Männerüberschuss. Auch der klassische Desktop Pc scheint immer mehr aus der Mode zu gelangen, im Jahr 2018 erfolgten bereits deutlich mehr als die Hälfte aller Logins auf Deutschen Dating Börsen mit dem Smartphone, Tendenz steigend.

Lovoo ist Marktführer in Deutschland

In Deutschland ist tatsächlich die Dating App Lovvo mit 24,1% Marktanteilen führend unter den Dating Portalen und Apps, dicht gefolgt von Badoo mit 22,7% und Tinder mit 19,5%. Lovescout24 schafft es immerhin noch auf 15,7%, 18% fallen auf andere Anbieter. Doch die meisten Deutschen sind nicht nur auf einer Dating Plattform angemeldet, 59% aller Nutzer sind auf mindestens 2 Portalen gleichzeitig angemeldet um Ihre Erfolgschancen zu erhöhen, 1 Drittel nutzt 2 Portale gleichzeitig, 11 Prozent sogar vier und mehr Dienste. Dem Zufall vor dem ersten Date überlassen die meisten Singles nichts, 37% der Befragten informieren sich vor dem ersten Date über den Partner im Internet, meistens wird über Facebook gestöbert und so versucht herauszufinden, was der potentielle Partner so treibt. Zu guter letzt scheint es noch sehr beliebt zu sein, während bestimmter Ereignisse auf die Suche nach einem Date zu gehen, in Deutschland waren Rock am Ring, das Melt-Festival sowie der Valentinstag im Jahr 2018 die Ereignisse, während welchen auf Tinder am meisten geswiped wurde.

Wir sind äußerst gespannt, wie sich der Dating Markt im Jahr 2019 weiter entwickeln wird und sind uns ziemlich sicher, dass wir Euch auch zum Beginn des kommenden Jahres wieder mit einigen interessanten und unglaublichen Fakten versorgen können.

Meine Biografie würde keinen Menschen interessieren, da ich in meinem ganzen Leben nichts anderes gemacht habe als Dates zu verabreden ;-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Notwendige Felder sind mit einem * markiert.

Du kannst diese HTML Tags und Attribute nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Passwort Vergessen