Lovoo Erfahrungsbericht

Gratis Testen

Lovoo.com ist ein Dating Portal, welches seinen Fokus auf die Mobile App gelegt hat und somit hauptsächlich Nutzer von mobilen Endgeräten anspricht, es gibt aber auch eine Desktop Variante welche man mit dem Pc nutzen kann. Die Plattform besteht bereits seit 2011 und hat in der Vergangenheit nicht immer für positive Schlagzeilen gesorgt, nachdem das Portal 2017 jedoch den Besitzer gewechselt hat, soll sich vieles zum Positiven gewendet haben. Ob dies witrklich der Fall ist, haben wir versucht herauszufinden, nachfolgend erhält man einen Eindruck der Funktionen sowie der angemeldeten Mitglieder und kann anschließend selbst entscheiden, ob man einen Versuch auf dieser Plattform wagt.

Schnellstart

Nach der Registrierung landet man auf seinem Dashboard, welches überwiegend aus passenden Mitgliedern besteht.

Wer auf Lovoo nach dem ein oder anderen Date Ausschau halten möchte, wird einen regelrechten Schnellstart hinlegen, denn die Anmeldung ist wirklich schnell durchlaufen. Lediglich die wichtigsten Informationen wie zum Beispiel Benutzername, E-Mail Adresse und Passwort müssen angegeben werden, anschließend befindet man sich auch schon im internen Mitgliederbereich. Diese schnelle Anmeldeprozedur haben wir dem Fokus auf die mobilen Endgeräte zu verdanken, da es auf diesen bekanntlich wenig Platz gibt und weniger einfach mehr ist. Alle weiteren Informationen zu seiner Person und seine Partnervorstellungen kann man dann anschließend unter seinen Profileinstellungen angeben. Auch hier ist die Anmeldung übrigens mit keinerlei Kosten verbunden, man kann sich also ganz unverbindlich registrieren und dann anschließend in aller Ruhe entscheiden, ob man doch ein wenig Geld in die Hand nimmt um seine Chancen auf ein Date zu erhöhen.

Funktionsumfang an Smartphones angepasst

Wie schon bei der Anmeldung, beschränkt man sich auch beim Funktionsumfang rein auf das Wesentliche und bietet wirklich nur die Features an, welche zwingend notwendig sind um mit den anderen Mitgliedern der Plattform in Kontakt zu kommen. Dabei hat man sich anschließend bei der Dating App Tinder orientiert, denn der Fokus von Lovoo liegt ebenso ganz deutlich bei der Match Funktion, bei welcher man die vorgeschlagenen Mitglieder je nach Gefallen/Missgefallen nach Rechts oder Links wischt. Zusätzlich gibt es aber im Gegensatz zu Tinder noch die Möglichkeit explizit nach anderen Mitgliedern zu suchen und diese direkt über Ihr entsprechendes Profil zu kontaktieren, man wird also nicht gezwungen Stunden lang zu “swypen”. Neben der Möglichkeit sein Profil mit entsprechenden Informationen anzureichern gibt es ansonsten keine weiteren Features, man muss sich also mit den wenigen Funktionen begnügen welche man angeboten bekommt. Positiv ist aber noch zu erwähnen, dass alle Funktionen, auch das Kontaktieren von anderen Mitgliedern, kostenlos ausprobiert werden können, was ja auch nicht selbstverständlich ist.

Mitgliedschaft & Preise

Die Premium Pakete sind auf Lovoo sehr günstig, zudem geht man kein Abo ein.

Lovoo setzt nicht alleine auf ein kostenpflichtiges Premium Modell, sondern bietet seinen Mitgliedern zusätzlich auch noch die Möglichkeit an Credits zu erwerben, mittels welchen einige Funktionen ebenfalls genutzt werden können. Die Premium Mitgliedschaft steht in Verbindung mit 4 verschiedenen Laufzeiten (1, 3, 6 & 12 Monate) zur Verfügung und schlägt mit einem Gesamtpreis von 7,99€, 19,99€, 29,99€ und 45,00€ zu Buche. Als Premium Mitglied kann man alle Profile der anderen Mitglieder sehen, diese unbegrenzt kontaktieren, kann Icebreaker versenden, wird im Match Game höher priorisiert und surft werbefrei auf der Plattform. Die Credits gibt es in 300er, 550er, 2500er und 8000er Paketen zu 2,99€, 4,99€, 14,99€ und 29,99€, mit den Credits kann man die Profile der anderen Mitglieder auch ohne Premium Mitgliedschaft direkt aufdecken. Zahlbar sind die Premium und Credit Pakete mittels PayPal, Kreditkarte, Klarna, PaySafe Card, GiroPay und Mobile Payment direkt über die Telefonrechnung.

Fazit

Lovoo ist sehr bekannt in Deutschland und hat viele Mitglieder, welche vom Altersdurchschnitt ein wenig jünger sind, was sicherlich der Smartphone Zielgruppe zu schulden ist. Die Funktionen beschränken sich wirklich auf das Wesentliche und gerade wenn man die Plattform mit dem Pc besucht fühlt man sich häufig ein wenig verloren, da es nicht viel zutun gibt. Die schlechte Presse der Vergangenheit hängt dem Portal noch immer an und die Zukunft muss erst noch zeigen, ob man wirklich aus den Fehlern der Vergangenheit grlernt hat und Lovoo zu einem empfehlenswerten Dating Portal wird.

Lovoo.com jetzt kostenlos ausprobieren!

 

Gut

  • Tolle iOS/Android App
  • Intuitive Bedienung
  • Gute Basis an Mitgliedern

Schlecht

  • Relativ geringer Frauenanteil
  • Teilweise auch minderjährige Mitglieder
6.8

O.K.!

Meine Biografie würde keinen Menschen interessieren, da ich in meinem ganzen Leben nichts anderes gemacht habe als Dates zu verabreden ;-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Notwendige Felder sind mit einem * markiert.

Du kannst diese HTML Tags und Attribute nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Passwort Vergessen