Flirtpiraten Erfahrungsbericht

Gratis Testen

Mit Flirtpiraten.com möchte die HQ Entertainment GmbH neben ihren Casual Dating Plattformen nun auch ein Portal für alle die flirten wollen etablieren, wir konnten es uns natürlich nicht nehmen lassen das Portal gründlich unter die Lupe zu nehmen. Bereits seit Ende 2014 online, sollte sich das Portal mittlerweile eigentlich etabliert haben und eine entsprechend große Community vorweisen können, in den nachfolgenden Zeilen dieses Testberichts erfahrt ihr nun, wie sich das Flirt Dating Portal entwickelt hat und wie gut man dort tatsächlich zum Erfolg kommt.

Optisch keine Augenweide

Rein optisch ist Flirtpiraten.com wahrlich keine Augenweide, besucht man die Homepage zum ersten mal, wird man es wahrscheinlich schwer haben sich an das Design der Plattform zu gewöhnen. Das “Piraten” im Namen der Plattform haben sich die Designer offenbar zu Herzen genommen, so wird man auf der Homepage von einer Piratenbraut und Palmen begrüßt, was für eine Flirt Community eher ungewöhnlich ist. Ansonsten gibt es zu der Homepage auch nicht mehr viel zu sagen, man wird mit den wichtigsten Informationen der Plattform versorgt, ansonsten ähnelt diese den vielen anderen Dating Seiten im Netz. Die Anmeldung geht schnell über die Bühne, es sind lediglich einige wenige Pflichtinformationen anzugeben, ehe man sich im Mitgliederbereiche der Seite umschauen darf. Die Registrierung ist kostenlos und unverbindlich, man geht mit dieser also kein Risiko ein und kann sich ganz ungezwungen erst mal von den Vorteilen der Plattform überzeugen.

Abgespeckte Funktionen

Wer bereits andere Dating Portale der HQ Entertainment GmbH kennengelernt hat, der erwartet wahrscheinlich auch bei Flirtpiraten.com einen ähnlichen Umfang an Funktionen, allerdings ist dies nur teilweise der Fall. Dadurch, dass das Portal rein FSK12 ist, mussten leider viele Funktionen weichen. So gibt es zum Beispiel keinen Livecam Chat, da es in diesem häufig zu heiß zur Sache geht, ebenso wird man keinerlei anrüchige Profilbilder der anderen Mitglieder zu Gesicht bekommen, Ansonsten sind die Funktionen aber relativ identisch vorhanden. Man kann mittels einer umfangreichen Suchfunktion nach passenden Mitgliedern zum flirten suchen, ebenso wie man sich dessen Profile anschauen und Kontakt per Mail, SMS oder Telefonanruf aufnehmen kann. Auch sein eigenes Profil kann man mittels vieler Möglichkeiten interessant für die anderen Mitglieder gestalten, zum Beispiel indem man einige Bilder hochlädt und seine wichtigsten Eigenschaften dokumentiert. Die wichtigsten Funktionen einer Flirt Community sind also vorhanden und auch ohne Einschränkungen funktionabel, Besonderheiten oder innovative Ideen darf man aber leider nicht erwarten.

Mitgliedschaft & Kosten

Wie von fast allen Dating Portalen im Netz gewohnt, kann man auch auf Flirtpiraten.com nicht alle Funktionen im kompletten Umfang nutzen, sofern man kein Premium Mitglied ist. Es stehen hier insgesamt 3 verschiedene Premium Pakete (Basis, Premium & VIP) zur Verfügung, welche sich von den gebotenen Vorteilen nur geringfügig unterscheiden, da es ab dem Premium Paket eine Kontaktgarantie gibt, sollte man das Basis Paket aber vernachlässigen. Ab 29,90€ pro Monat kommt man in den Genuss der Basis Premium Mitgliedschaft, Premium bzw. VIP kosten jeweils 10,00€ mehr. Günstiger auf den Monat gerechnet wird es bei einer längeren Laufzeit, 30, 90 oder 180 tage stehen hier zur Verfügung. Zusätzlich zu den Premium Mitgliedschaften kann man noch Coins erwerben, da es auf FlirtPiraten aber keine Livecams gibt, sind diese nur für die Top Mitgliedschaft einlösbar, welche unser Meinung nach aber nicht zu empfehlen wird, die Coins kann man sich hier also eigentlich sparen. Bezahlen kann man die premium Mitgliedschaften sowie die Coins wahlweise per Lastschrift, Kreditkarte oder SofortÜberweisung, wie auch auf allen anderen Portalen des Betreibers.

Fazit

Flirtpiraten.com stellt leider keine Alternative zu anderen Flirt Communities im Netz dar, denn auf der Plattform tummeln sich einfach zu wenig Mitglieder. Von den Funktionen her hat man es mit einer klassischen Dating/Flirt Community zu tun und auch technisch gibt es nichts zu meckern, leider ist die Mitgliederbasis aber einfach nicht groß genug um hier wirklich Jemanden zum flirten zu finden.

Gut

  • Ausgereifte Technik
  • Günstige Premium Pakete

Schlecht

  • Wenig Mitglieder
3

Schlecht!

Meine Biografie würde keinen Menschen interessieren, da ich in meinem ganzen Leben nichts anderes gemacht habe als Dates zu verabreden ;-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Notwendige Felder sind mit einem * markiert.

Du kannst diese HTML Tags und Attribute nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Passwort Vergessen